Akzeptable Werbung in Adblock Plus zulassen

Worum geht es hier?

Ab Adblock Plus Version 2.0 können Sie bestimmte Werbung zulassen, die als nicht nervend eingestuft wurde. Dadurch können Sie Webseiten unterstützen, die sich durch Werbung finanzieren aber unaufdringliche Werbeformate einsetzen.

Kennen Sie bereits unser Acceptable Ads Manifesto?

Warum ist diese Funktion automatisch aktiviert?

Leider ist dies die einzige Möglichkeit, die oben beschriebenen Ziele zu erreichen. Werbetreibende werden jedoch dann einen Anreiz für den Einsatz besserer Werbung haben, wenn die Mehrheit der Adblock Plus-Nutzer diese Funktion aktiviert hat.

Aber ich hasse jede Werbung!

Kein Problem, man kann diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies funktioniert wie folgt:

Firefox: Klicken Sie auf das Adblock Plus-Icon und wählen Sie den Punkt „Filtereinstellungen...“ aus. Entfernen Sie nun den Haken bei „Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen“ und schon ist die Funktion deaktiviert.

Chrome: Rechtsklicken Sie auf das Adblock Plus-Icon oben rechts in der Adresszeile, wählen Sie den Menüpunkt „Optionen“ und entfernen Sie nun den Haken bei „Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen“.

Opera: Klicken Sie auf den Opera-Menü-Button in der Ecke links oben (bei OS X: klicken Sie auf „Fenster“ oben), wählen Sie den Punkt „Erweiterungen“ und klicken Sie bei Adblock Plus auf Optionen. Dort entfernen Sie nun den Haken bei „Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen“.

Welche Werbung ist "akzeptabel"?

Wir haben zurzeit diese Anforderungen:

Diese Kriterien sind noch nicht final, wir arbeiten an ihrer Verbesserung. Insbesondere wollen wir vorraussetzen, dass die Privatsphäre der Nutzer respektiert wird (z. B. verpflichtende Unterstützung von Do Not Track). Allerdings sind wir im Moment noch nicht in der Lage, diese Vorraussetzung einzufordern.

Wird jede "akzeptable" Werbung freigeschaltet?

Nein. Leider ist es technisch unmöglich, Akzeptable Werbung automatisch zu erkennen. Wir haben Vereinbarungen mit einigen Webseiten und Werbetreibenden, dass nur Werbung nach unseren Kriterien eingesetzt wird. Diese Werbung wird von uns freigeschaltet, d.h. zu der automatisch aktivierten Liste für Akzeptable Werbung hinzugefügt.

Kein Bewerber wird bevorzugt oder gesondert behandelt und keiner kann sich einen Platz auf dieser Liste erkaufen. Jeder muss die Kriterien erfüllen und den gleichen Prozess durchgehen bevor die Werbung als „akzeptabel“ anerkannt wird.

Was passiert wenn eine Werbung freigeschaltet wird, die nicht den Anforderungen entspricht?

Bitte melden Sie diese wie gewohnt. Ein Werbetreibender, der seinen Eintrag auf der Whitelist missbraucht, kann jederzeit wieder entfernt werden.

Woher weiß ich, was freigeschaltet wird?

Die „Nicht aufdringliche Werbung zulassen“-Funktion fügt lediglich ein weiteres Filter-Abonnement hinzu. Sie können diese Filter hier einsehen. Außerdem kann die Sonderbehandlung dieser Filterliste - welche für die Nutzerfreundlichkeit notwendig ist - durch das Aufrufen von „about:config“ und der Änderung der extensions.adblockplus.subscriptions_exceptionscheckbox-Einstellung zu „false“ deaktiviert werden. Dadurch können Sie die Filterliste wie jede andere einsehen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen bezüglich dieser Liste? Sie können gerne die Community in unserem Forum oder uns per Email kontaktieren.

Wie kann ich meine Website freischalten lassen?

Die Freischaltung der Website dauert ungefähr 10 Werktage:

  1. Wenn Ihre Website Werbung hat, die den Kriterien für akzeptable Werbung entsprechen, füllen Sie bitte dieses Formular aus.
  2. Ein Mitarbeiter von Eyeo, der Firma hinter Adblock Plus, wird Sie kontaktieren, um die zu akzeptierende Werbung zu bestimmten und auf die Kriterien bezogen zu prüfen.
  3. Nach der Prüfung und ggf. durchgeführten Änderungen, unterzeichnen beide Parteien eine Vereinbarung.
  4. Der Vorschlag zur Freischaltung wird von uns in das Forum gestellt. Die Community hat dann etwa eine Woche lang Zeit, zu bestimmen, ob der Kandidat den Anforderungen entspricht.
  5. Falls es keine berechtigten Einwände gibt, werden wir die Werbung freischalten. Diese Werbung wird dann Adblock Plus-Nutzern mit den Standard-Einstellungen angezeigt.

Seid ihr bescheuert? Niemand will das!

Die Ergebnisse einer Nutzerumfrage sagen etwas anderes. Dementsprechend sind lediglich 25% strikt gegen jegliche Art von Werbung. Sie werden diese Funktion deaktivieren und fertig. Andere Nutzer sagen, dass sie einige Werbung zur Unterstützung der Webseiten akzeptieren. Manche Nutzer fragten sogar, ob es die Möglichkeit gibt, Adblock Plus lediglich auf einigen Websites zu aktivieren.